Aktuelles

Ausschreibungen für die Mitarbeit in der Geschäftsstelle der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.

Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. engagiert sich als Dach- und Fachverband für die Anerkennung und angemessene Förderung der soziokulturellen Arbeit. Mitglieder der Bundesvereinigung sind die jeweiligen Landesverbände, in denen derzeit ca. 600 soziokulturelle Zentren, Netzwerke und Initiativen in Deutschland organisiert sind. Die Bundesvereinigung selbst ist Mitglied in anderen bundesweiten und europäischen Netzwerken.
 
Für die Mitwirkung an den verschiedenen Aktivitäten des Verbandes wird für die Verstärkung des Teams der Bundesgeschäftsstelle kurzfristig eine Praktikantin/ein Praktikant gesucht.

Aufgaben
• Mitarbeit an der Verbandszeitschrift SOZIOkultur
• Erstellung von Beiträgen für die Website und für Social-Media
• Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Veranstaltungen
• Aufgaben der allgemeinen Verwaltung

Qualifikationsprofil
• allgemeine Hochschulreife, Studium der Kulturarbeit/Kulturmanagement/Kulturwissenschaften
• Interesse/Erfahrung in den Bereichen Soziokultur, Projekt- und Verbandsmanagement
• sehr gute MS Office-Kenntnisse (insb. in Excel, Word, Outlook)
• idealerweise Vorkenntnisse im Umgang mit CMS (Content-Management-Systemen)
• Kenntnisse im Social-Media-Management
• Organisationstalent und gute Auffassungsgabe
• Systematisches und selbstständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Beschäftigungsverhältnis
Beschäftigungsbeginn ist 01.09.2018. Die Praktikumsdauer beträgt 3 Monate. Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst 39 Stunden. Die Vergütung beträgt monatlich 800,00 Euro. Arbeitsort die Bundesgeschäftsstelle, Lehrter Straße in Berlin-Moabit, teilweise ist die Arbeit im Home Office möglich.
 
Bewerbungsfrist und Kontakt
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zusammengefasst in einem PDF-Dokument und ausschließlich per Mail (max. 5 MB) mit dem Betreff Bewerbung Praktikum bis zum 17.08.2018 an die E-Mail-Adresse: bundesvereinigung@soziokultur.de.  
 
Bitte beachten Sie, dass per E-Mail versendete Bewerbungen unverschlüsselt über das Internet gehen und damit nicht vor dem Zugriff Unbefugter gesichert sind. Sie erfolgen daher auf Ihr eigenes Risiko.  
Die Einladung zu den Auswahlgesprächen erfolgt am 21.08.2018 und die Gespräche finden voraussichtlich am 23.08.2018 in Berlin statt. Weitere Informationen finden sich unter www.soziokultur.de

Zurück